Besuch in Heviz Ungarn 2015

Der KVP - Fanfarenzug war mit dem Partnerschaftsverein und Vertreter der Stadt Pfungstadt
von Mittwoch den 29.05. bis Sonntag den 03.05.2015 in unserer Partnerstadt Heviz in Ungarn
unterwegs.
Am Donnerstag war Stadtfest in Heviz, und der Fanfarenzug des Karneval Verein Pfungstadt
spielte 30 Minuten vor Umzugsbeginn, und 30 Minuten nach dem Historischen Umzug in der
Fußgängerzone ( Festmeile ). Hier ging die Post ab, und die Leute waren voll begeistert.
Sogar das Staatsfernsehen war Live dabei.

Am Freitag war dann die offizielle Jubiläumsfeier zur 10 jährigen Partnerschaft vor dem
Rathaus auf dem Rathausplatz in Heviz, hierzu waren sehr viele Ehrengäste aus Heviz und
Pfungstadt eingeladen. Unter anderem sprach der 1. Vorsitzende des Partnerschaftsvereins
aus Pfungstadt Reinhardt Ahlheim, unser Bürgermeister Patrik

Koch sowie der Bürgermeister
von Heviz. Jedoch zuvor spielten die " Modau - Chaoten " des KVP 30 Minuten auf dem
Rathausplatz. Bevor der Festakt mit der Nationalhymne von Ungarn begann.
Auch hier war das Staatsfernsehen Live dabei und filmte alles mit. Unter anderem hat der
Partnerschaftsverein einen Bierstand auf dem Rathausplatz aufgebaut, und Pfungstädter Bier
von der Pfungstädter Brauerei zum Jubiläumsfest an die Gäste ausgeschenkt.

Am Samstag waren wir auf dem Markt in Heviz, anschließend fuhren wir mit dem Bus
gemeinsam mit dem Partnerschaftsverein und Vertretern der Stadt Pfungstadt zum Balarton
( Plattensee ), besuchten das Schloss Festetics in Keszthely.  Mit einer Führung durch das
Schloss Festetics, und dem Kutschen Museum das von der Stadt Heviz für uns alle organisiert
und bezahlt wurde.

Von KVP waren unter anderem unsere 1. Vorsitzende Christiane Berns, unser Ehrensitzungs-
präsident Norbert Specht und Abteilungsleiterin Karnevalswesen Judith Stein mit dabei.

Für uns alle war es ein unvergessliches Erlebnis in Ungarn, und wir alle hatten mit dem
KVP - Fanfarenzug einen riesigen Erfolg in Heviz.

Manfred Engelhardt
   KVP - Ehrenpräsident