32. KVP - Hurlturnier 2015

Am Samstag den 09.05.15 um 14:00 Uhr fand das inzwischen 32. KVP - Hurlturnier im
Pfungstädter Wald statt.
Treffpunkt Höhe Galgenmühle nach dem  Bahngleis der Pfungstadt Bahn .
Es hatten sich im Vorfeld an die 60 Personen ob groß oder klein angemeldet, anwesend
waren dann 52 Personen. Manfred Engelhardt  ( KVP -Ehrenpräsident ) begrüßte die
Anwesenden Gäste allgemein, und freute sich das diesmal viele Jugendliche, Kinder,
Eltern und Aktive aus allen Gruppen im Verein teilnahmen. Es waren auch viele Freunde,
Bekannte und Gäste anwesend die das erste mal bei diesem Turnier anwesend waren.
Besonders Begrüßte er die SPD Landtagsabgeordnete und Ehrensenatorin im KVP Frau
Heike Hofmann, weiterhin waren unsere 1. Vorsitzende Christiane Berns, Ehrensenator
Peter Becke u. Ehrenmitglied Gudrun Becke unter den Spielleuten dabei.
Nach dem die ausgelosten Mannschaften Namentlich vorgestellt, und die Spielregeln
erläutert wurden konnte mit dem Spiel mit Verspätung begonnen werden.


Die Spielführer der Mannschaften blau, gelb, rot und weiß begannen jeweils mit dem ersten
Schub der bunten Holzkugel. Ein Verflegungswagen mit Getränken aller Art und Essen waren
selbstverständlich auch dabei und wurden jeweils von zwei Erwachsenen gezogen.
Bei diesem Spiel können die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen gleichzeitig mitspielen.
Bei der ersten großen Rast an der zur Zeit Umgebauten Blockhütte, konnten sich alle stärken
und in Ruhe Essen und trinken. Nach der Pause ging es dann  mit dem Spiel auf dem Schotter-
und Waldweg weiter. An der Bahnunterführung im Wald wurde wie immer eine Kaffeepause
mit Kaffee und Kuchen eingelegt. Zuvor hatte unser Aktiver Matthias Wawerda Tische und
Bänke aufgestellt, und die Vorbereitungen für die Kaffeepause getroffen.
Nachdem sich alle wieder gestärkt hatten war es inzwischen Zeitlich so spät das wir
unser Turnier hier abbrechen mussten. Es wurden die Ergebnisse der einzelnen Mannschaften
durch die Schiedsrichterin Judith Stein bekanntgegeben. Danach gingen wir zum Abschluss
zur FTG - in die Tribüne zum gemeinsamen Abendessen.
Es war wieder einmal ein sehr schönes und lustiges Spektakel für Jung und Alt, das Wetter
spielte mit, und alle waren begeistert. Ich bedanke mich bei allen bei den Vorbereitungen
im Vorfeld, bei der Essen u. Getränke Besorgung und Verteilung, sowie bei denen die für
den gelungenen Ablauf des Turniers mit geholfen haben.
 
1. Platz     Mannschaft weiß        Spielführer:     Mark Hedderich         mit 44 Schüben
2. Platz     Mannschaft blau         Spielführer:     Peter Becke                mit 49 Schüben
3. Platz     Mannschaft gelb         Spielführer:     Mathias Stein             mit 53 Schüben
4. Platz     Mannschaft rot           Spielführer:     Florian Konrath          mit 64 Schüben

Manfred Engelhardt
  ( KVP - Ehrenpräsident )